behrotest® Säulenelutionseinheit, Behr
Column Elution Units

behrotest® Säulenelutionseinheit für die Elution von Bodenproben

Säulenelutionseinheit nach LUA-Empfehlung mit 4-Kanal-Schlauchpumpe mit regelbarer Drehzahl. Die Einheit besteht aus:

  • Systemaufbaustativ
  • Regelbare 4-Kanal-Schlauchpumpe mit regelbarer Drehzahl
  • Vorratsgefäß, 20 l
  • 4 Elutionssäulen, Innendurchmesser 6 cm, 32 cm lang, mit 2 Verschraubungen (GL 45, mit Tefloneinsätzen) zum einfachen Befüllen der Säulen
  • 4 Auffangflaschen für das Säuleneluat, 2 l, mit Verschraubung (GL 45) und Entlüftung
  • Zulaufschlauch aus TYGON und PVC, mit Rückfluss-Sicherung im Säulenzulauf
  • Teflonleitungen zwischen Säulen und Auffanggefäßen
  • Fließrate 0,003 bis 35 ml/min
  • Drehzahlbereich 2 bis 100 min-1
  • simultane Regelung aller 4 Kanäle

Artikel

Best.-Nr.
(1)Säulenelutionseinheit SEB 32 R80 48 86100



behrotest® Kompaktapparatur für die Elution von Feststoffen

Perkolationsapparatur für die gemeinsame Untersuchung des Elutionsverhaltens von Feststoffen nach DIN 19528:2007-10. Inklusive Schlauchpumpe mit 2 Kanälen und 2 verschiedenen Pumpenschläuchen für eine Fließrate von 0,25 – 12 ml/min. und 0,66 – 33 ml/min. (Andere Pumpenschläuche auf Anfrage)

Komplettapparatur, bestehend aus:

  • Perkolationssäule mit Vorfiltern auf stabilem Ständer
  • Vorratsflasche mit Verschluss und Lanze
  • Schlauch
  • Eluatleitung aus PTFE
  • Sammelgefäß aus Glas, Verschluss mit Entlüftungskanüle
ArtikelBest.-Nr.
Komplettapparatur Typ KEB10 48 86020
zur Elution von Feststoffen für eine Probe mit Glassäule GS 950, inkl. 2-Kanal-Schlauchpumpe und 2 Schläuchen für unterschiedliche Fließraten
Ergänzungsapparatur Typ KEBE10 48 86016
zur Elution von Feststoffen für eine Probe mit Glassäule GS 950, ohne Schlauchpumpe, inkl. 2 Pumpenschläuche für unterschiedliche Fließrate
(2)Komplettapparatur Typ KEB 10110 48 86021
zur Elution von Feststoffen für eine Probe mit großer Glassäule GS 101, inkl. Schlauchpumpe und 2 Schläuchen für unterschiedliche Fließraten
Ergänzungsapparatur Typ KEBE 10110 48 86022
zur Elution von Feststoffen für eine Probe mit großer Glassäule GS 101, ohne Schlauchpumpe, mit 2 Schläuchen für unterschiedliche Fließraten
Glassäule GS 950, 60 × 320 mm10 48 86002
Glassäule GS 101, 90 × 500 × 5 mm, Gewinde GL 10010 48 86019
Schlauchpaket SRR mit 4 Pumpenschläuchen aus Tygon10 48 86017
Fließrate 0,25 – 12 ml/min
Schlauchpaket SVV mit 4 Pumpenschläuchen aus Tygon10 48 86018
Fließrate 0,66 – 33 ml/min


vgkl_img

vgkl_img