Laborschlauchpumpen, Behr
Peristaltic Pumps

(1) Schlauchpumpen PLP33/PLP66/PLP330/PLP1000

Die behrotest Schlauchpumpen PLP eignen sich für das diskontinuierliche Fördern von wässrigen Lösungen. Sie finden Verwendung im Labor, in der Nahrungsmittelindustrie sowie in der Analyse, Medizin und Biotechnik.
Die Drehzahl des Präzision-Gleichstrommotors ist stufenlos regelbar und die Drehrichtung des Pumpenrotors ist umkehrbar. Dabei erfolgt die Drehzahleinstellung über den Drehknopf-regler. Die Schläuche werden auf den gewinkelten Anschluss des fest integrierten Pumpenkopfes aufgesteckt und können ohne Werkzeuge oder andere Hilfsmittel gewechselt werden.

Typ

Leistung
W
Förderleistung
ml/min
Best.-Nr.
PLP33107 – 3358 48 70102
PLP661017 – 6658 48 70104
PLP3301066 – 40058 48 70120
PLP100010250 – 100058 48 70160



Zubehör für PLP33/PLP66/PLP330/PLP1000
ArtikelBest.-Nr.
Außen-Anschlussschlauch10 48 70946
für PLP33/PLP66/PLP330/PLP1000, Silikon, Länge 5 m
Integrierter Pumpenkopf-Ersatzschlauch10 48 70914
für PLP33/PLP66, Silikon
Integrierter Pumpenkopf-Ersatzschlauch10 48 70913
für PLP330/PLP1000, Silikon



Mehrkanal-Laborschlauchpumpe PLP380

Die Dülabo Mehrkanal-Laborschlauchpumpe PLP380 eignet sich als Einsteigermodell für Anwendungen, von mikro Durchflussraten bis zu Durchflussraten von maximal 380 ml/min. Es sind unterschiedliche Pumpenköpfe und Schläuche erhältlich, sodass man diese Bestandteile anwenderspezifisch austauschen kann. Je nach Schlauchmaterial ist sie für unter-schiedliche Chemikalien geeignet. Die Pumpe ist somit flexibel an verschiedene Anforderungen anpassbar.
Über die anwenderfreundliche Folientastatur mit LED Anzeige, lässt sich die Geschwindigkeit regulieren und zudem befindet sich dort eine Sonder-Taste zum schnellen Befüllen und Entleeren. Via RS485 Schnittstelle oder mit einem externen Adapter ist eine externe Ansteuerung möglich.
Die Schlauchpumpe eignet sich als Pumpensystem besonders gut für häufig wechselnde oder regeltechnisch aufwendige Anwendungen.

TypDrehzahl
U/min
Drehzahlgenauigkeit
U/min
Förderleistung
ml/min
Best.-Nr.
(2)PLP3800,1 - 1000,10,00014 – 38010 48 54739



Pumpenköpfe und Förderleistungen für PLP380
TypDrehz. max.
l/min
Anzahl RollenAnzahl KanäleFörderleistung/Kanal
l/min
Best.-Nr.
PPH103600310,07 – 38010 48 54745
PPH303600311,7 – 15010 48 54746



Mikro-Volumina Schläuche
TypDrehz. max.
l/min
Anzahl RollenAnzahl KanäleFörderleistung/Kanal
l/min
Best.-Nr.
PPH5061100610,000025 – 4810 48 54747
PPH5062100620,000025 – 4810 48 91218
PPH5064100640,000025 – 4810 48 55177



Mehrkanal-Laborschlauchpumpe PLP2200

Die Dülabo Mehrkanal-Laborschlauchpumpe PLP2200 eignet sich für Anwendungen, bei dem mittelgroße Durchflussraten bis maximal 2200 ml/min benötigt werden. Es sind unterschiedliche Pumpenköpfe und Schläuche erhältlich, sodass diese Bestandteile anwenderspezifisch ausgetauschten werden können. Je nach Schlauchmaterial können verschiedene Chemikalien befördert werden. Somit ist die Pumpe flexibel an verschiedene Anforderungen anpassbar.
Die Pumpe verfügt über eine LED Anzeige und die Geschwindigkeitsregulierung erfolgt über eine Drehknopfregelung. Des Weiteren verfügt die Pumpe über eine Sonder- Taste zum schnellen Befüllen und Entleeren sowie über einen extra Knopf zum Wechseln der Förderrichtung. Via RS485 Schnittstelle oder mit einem externen Adapter kann die PLP2200 angesteuert werden.

TypDrehzahl
U/min
Drehzahlgenauigkeit
U/min
Förder-
menge
l/min
Best.-Nr.
(3)PLP22001 – 60010,06 – 220010 48 54742



Pumpenköpfe und Förderleistungen für PLP2200
TypDrehz. max.
l/min
Anzahl RollenAnzahl KanäleFörderleistung/Kanal
ml/min
Best.-Nr.
PPH103600310,07 – 38010 48 54745
PPH303600311,6 – 160010 48 54746



Mehrkanal-Laborschlauchpumpe PLP6000

Die Dülabo Mehrkanal-Laborschlauchpumpe eignet sich für Anwendungen, von hohen Durchflussraten bis maximal 6000 ml/min. Es sind unterschiedliche Pumpenköpfe und Schläuche erhältlich, sodass man diese Bestandteile anwenderspezifisch austauschen kann. Es besteht die Option mehrere Köpfe gleichzeitig zu verwenden und es ist zudem möglich die Pumpe mit Hilfe eines Fußschalters zu bedienen.
Je nach Schlauchmaterial ist sie für unterschiedliche Chemikalien geeignet. Die Pumpe ist somit flexibel an verschiedene Anforderungen anpassbar. Zudem erfolgt die Geschwindigkeitsregulierung über eine Drehknopfregelung und die Pumpe verfügt darüber hinaus über einen extra Knopf zum Wechseln der Förderrichtung. Die verschiedenen Betriebsparameter werden auf einer LED Anzeige dargestellt. Via RS485 Schnittstelle oder einem externen Adapter ist eine externe Ansteuerung ebenfalls möglich.

TypDrehzahl
U/min
Drehzahlgenauigkeit
U/min
Förderleistung
l/min
Best.-Nr.
(4)PLP600060 –60013,8 – 600010 48 54744



Pumpenköpfe und Förderleistungen für PLP6000
TypDrehz. max.
l/min
Anzahl RollenAnzahl KanäleFörderleistung/Kanal
ml/min
Best.-Nr.
PPH103600314,2 – 220010 48 54745
PPH30360031100 – 160010 48 54746
(5)PPH60360031200 – 600010 48 91217
PPH70426004250 – 180010 48 54750



Zubehör für die Laborschlauchpumpen PLP380, PLP2000, PLP6000
ArtikelBest.-Nr.
(6)Fuß-Schalter B110 48 16107
Die Pumpe läuft solange der Fußschalter betätigt wird.
Schnittstellen Adapter Volt110 48 16111
Regelsignal 0 – 5 V
Schnittstellen Adapter Volt210 48 16112
Regelsignal 5 – 10 V
Schnittstellen Adapter mA10 48 16113
Regelsignal 4 – 20 mA
Schnittstellen Adapter kHz10 48 16114
Regelsignal 0 – 10 kHz
Adapter Kommunikationsschnittstelle10 48 16115
Regelsignal RS485



Laborschlauchpumpen VLP2100 & VLP6100

Die Laborschlauchpumpen VLP sind vollprogrammierbare Pumpen mit einer Dosier- sowie einer Kalibierfunktion. Sie verfügen über einen 4,3 Zoll LCD Touchscreen zur Anzeige und Einstellung der Betriebsparameter. Die Geschwindigkeit kann über die externe Schnittstelle oder die RS485 Schnittstelle gesteuert werden. Darüber hinaus ist eine direkte Programmierung an der Pumpe ohne externe Steuerung möglich. Die Durchflussraten und die Geschwindigkeit variieren je nach Pumpe, Pumpenkopf und Schlauch. Diese Bestandteile kann man anwenderspezifisch austauschen und die Pumpe somit flexibel an verschiedene Anforderungen anpassen.
Die Laborschlauchpumpen VLP sind für Anwendungen geeignet in denen ein großer Förderbereich abgedeckt und eine große Genauigkeit erzielt werden müssen. Des Weiteren eignen sie sich, wenn eine direkte Pumpenprogrammierung gewünscht ist und bei Anwendun-gen bei denen mehrere Köpfe mit ein und demselben Antrieb gleichzeitig verwendet werden sollen. Je nach Schlauchmaterial sind sie für unterschiedliche Chemikalien, korrosive, aggressive oder sterile Medien geeignet.

TypDrehzahl
U/min
Regelgenauigkeit
U/min
Leistung
W
Förderleistung
l/min
Best.-Nr.
VLP21000,1 – 6000,1500,00014 – 93310 48 02100
(7)VLP61000,1 – 6000,1500,00014 – 160010 48 06100



Pumpenköpfe und Förderleistung für VLP2100

Besonderheit:
PPH5062: 2 Schläuche können gleichzeitig eingesetzt werden
PPH5064 / PPH5068: 4 Schläuche können gleichzeitig eingesetzt werden

TypAnzahl RollenAnzahl KanäleFörderleistung
ml/min
Durchfluss
ml/min
Best.-Nr.
PPH10331max. 22000,007 – 1283,3310 48 54745
PPH30331max. 16000,16 – 933,3310 48 54746
(8)PPH5061610,00025 – 480,0014 – 62,2810 48 54747
PPH5062620,00025 – 480,0014 – 62,2810 48 91218
PPH5064640,00025 – 480,0014 – 62,2810 48 55177
PPH5068680,00025 – 480,0014 – 62,2810 48 55179



Pumpenköpfe und Förderleistung für VLP6100

Besonderheit:
PPH5062: 2 Schläuche können gleichzeitig eingesetzt werden
PPH5064 / PPH5068: 4 Schläuche können gleichzeitig eingesetzt werden

TypAnzahl RollenAnzahl KanäleFörderleistung
ml/min
Durchfluss
ml/min
Best.-Nr.
PPH10331max. 22000,007 – 1283,3310 48 54745
PPH30331max. 16000,16 – 933,3310 48 54746
PPH5061610,00025 – 480,0014 – 62,2810 48 54747
PPH5062620,00025 – 480,0014 – 62,2810 48 91218
PPH5064640,00025 – 480,0014 – 62,2810 48 55177
PPH5068680,00025 – 480,0014 – 62,2810 48 55179


vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img

vgkl_img